Home Anzeige / Ein Service von scondoo.de

Logo kochbash Cashback

kochbar Herbstspecial

Die letzten Bl├Ątter fallen von den B├Ąumen und es wird k├Ąlter. Da bleibt man doch gerne zu Hause und genie├čt die Zeit bei einem gemeinsamen Essen mit Freunden oder der Familie.
Darum haben wir dir ein Herbstspecial mit tollen neuen Rezepten zum Genie├čen zusammengestellt, um dir Inspiration f├╝r den n├Ąchsten gem├╝tlichen Abend zu geben

Tipps was man im Herbst gut machen kann:

1. Familie und Freunde zum Essen einladen, 2. Die Natur genie├čen mit ihren farbenfrohen Bl├Ąttern und mit den F├╝├čen Laub aufwirbeln, 3. Ein gutes Buch lesen, 4. Kastanien sammeln und Kastaniem├Ąnnchen basteln, 5. die Herbstsonne genie├čen, 6. Drachen steigen lassen 7. neue Kochrezepte ausprobieren

So gut schmeckt der Herbst:

Barilla Risoni mit Karotte, Edamame und Rotkohl

Rezept Bild

Zubereitungszeit: 25 min

Barilla Risoni aus Hülsenfrüchten mit Karotten, Edamame und Rotkohl – vegan, proteinreich und einfach lecker!


Zutaten für 4 Personen:
300g Barilla Risoni aus roten Linsen, Kichererbsen und Erbsen, 200g Karotten, 200g Rotkohl
120g Edamame, 40g Sonnenblumenkerne, 40g natives Olivenöl extra


Zubereitung:
Schritt 1: Edamame schälen und kurz in reichlich Salzwasser blanchieren.

Schritt 2: Den Rotkohl in dünne Streifen schneiden und die Karotten mit einem Sparschäler in feine längliche Streifen schälen.

Schritt 3: Die Barilla Risoni nach der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne kurz anrösten.

Schritt 4: Die Barilla Risoni portionsweise in einer Schüssel anrichten und mit etwas nativem Olivenöl extra sowie dem Gemüse toppen.

Schritt 5: Anschließend mit den Sonnenblumenkernen verfeinern und servieren.

Cipolle ripiene mit Mazzetti Aceto Balsamico Tino Rustico - Zwiebeln mit Fleischf├╝llung

Rezept Bild

Zutaten f├╝r 2 Portionen:

2 gro├če Zwiebeln, 4 Stiele Thymian, 4 Stiele glatte Petersilie, 100 g Kalbshackfleisch, Salz + Pfeffer, 20 g Semmelbr├Âsel, 2 EL Rosinen, 1 Ei (Gr├Â├če M), 30 ml Mazzetti Aceto Balsamico Tino Rustico, 100 g Parmesan, gerieben, 2 EL Butter

Zubereitung:

1. Zwiebeln sch├Ąlen. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Zwiebeln darin ca. 15 Minuten weich garen. Das obere Drittel der Zwiebeln quer abschneiden und die Zwiebeln aush├Âhlen. Das Innere hacken.

2. Thymian und Petersilie waschen, trocken sch├╝tteln, Bl├Ątter abzupfen und fein hacken.

3. Hackfleisch, gehackte Zwiebeln und Kr├Ąuter miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Semmelbr├Âsel, Rosinen, Ei, Essig und die H├Ąlfte des Parmesans zur Hackfleischmasse geben und Zwiebeln damit f├╝llen. Zwiebeln in eine Auflaufform geben und Butter fl├Âckenweise darauf verteilen.

5. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 ┬░C/Umluft: 200 ┬░C). Restlichen Parmesan ├╝ber die Zwieblen geben. Zwiebelhaube daneben stellen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.

Rote-Bete-Salat mit Ricotta und Nusskaramell

Rezept Bild

Zutaten f├╝r 2 Portionen:

F├╝r den Nusskaramell: 20 g Pinienkerne, 2 EL Zucker, 2 EL Mazzetti Aceto Balsamico Tino Tipico

F├╝r den Salat: 300 g Rote Bete, vorgegart, 100 g Himbeeren, 3 Stiele glatte Petersilie, 100 g Ricotta, 2 EL Mazzetti Aceto Balsamico Tino Tipico, 2 EL Oliven├Âl

Zubereitung:

1. F├╝r den Karamell Pinienkerne und Zucker in einer Pfanne erhitzen. Sobald der Zucker geschmolzen und leicht golden ist, mit Essig abl├Âschen und kurz einkochen lassen. Nusskaramell auf Backpapier abk├╝hlen lassen.

2. F├╝r den Salat die Rote Bete abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Himbeeren verlesen. Petersilie waschen, trocken sch├╝tteln, Bl├Ątter abzupfen und grob schneiden.

3. Rote Bete auf Teller anrichten und gleichm├Ą├čig mit Himbeeren und Ricotta toppen. Petersilie, Essig und Oliven├Âl dar├╝ber geben und den Nusskaramell dar├╝ber br├Âseln.

Was ist kochbar cashback?

Bei kochbar cashback bekommst du Geld f├╝r bestimmte, im Supermarkt gekaufte Produkte als Cashback zur├╝ck. Cashback ist die neue Art zu sparen. Denn wir meinen: Schluss mit Coupons! Alles funktioniert ganz einfach ├╝ber die App auf deinem Smartphone, welches du immer dabei hast. Einfach schauen, welche Produkte bei kochbar cashback im Angebot sind, anschlie├čend im Supermarkt oder online kaufen, Kassenbon-Foto hochladen und dann den Cashback erhalten. Installiere dir hier die kochbar cashback-App und erlebe den vollen Umfang des Angebots.
Bei kochbar cashback findest du viele tolle Lebensmittel sowie Drogerie-Produkte. Dar├╝ber hinaus siehst du in der App auch coole Gewinnspiele - und das jederzeit auf deinem Smartphone oder Computer.

Jetzt kochbar cashback App installieren und sparen